Zur Startseite
Flämingwetter

Wetterbeobachtungen April 2011 im Fläming

Zur Jahresübersicht
Wetterdaten 2011

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

Prognosen

Wetter März 2011

Wetter Mai 2011

Datum

Bericht

Bild

01.04.2011 Fr

Vormittags Stratocumulus unter einer Schicht Altostratus translucidus, mittags Cumulus mediocris unter Cirrostratus nebulosus, am Abend Altocumulus stratiformis (Bild) mit von Westen heranziehendem Stratus nebulosus.

Stratocumulus

02.04.2011 Sa

Sehr warm, am Nachmittag Cumulus humilis, abends wieder klar. Neumond - der erste Messier Marathon im Jahr 2011 mit optimalen Sichtbedingungen.

Wetter Anfang April

03.04.2011 So

Sehr warm, vormittags Cirrus nebulosus, fibratus etc., gegen Abend legt sich vor der Sonne ein Mediocris zum Stratocumulus ab (Bild rechts).

Cirrus im April

Cumulus sinkt ab zum Stratocumulus

04.04.2011 Mo

Durchzug einer Kaltfront, vormittags Altocumulus und Stratocumulus, mittags eine Wolkenlücke. Gegen 14 Uhr Cumulus congestus und Nimbostratus praecipitatio, abends Beruhigung, Stratocumulus stratiformis, dann teilweise Aufklaren (Bild), abends junge Mondsichel als "Boot".

Statocumulus

05.04.2011 Di

Überwiegend Stratus, gegen Abend leichter Regen.

Stratus

06.04.2011 Mi

Stratus, kein Niederschlag.

Stratus

07.04.2011 Do

Stratus und Stratocumulus, geringer Niederschlag.

Stratus mit Regen

08.04.2011 Fr

Am Nachmittag stark auffrischender Wind, verschiedene Wolkenformen, Aprilwetter.

Stratus

09.04.2011 Sa

Nachlassender Wind, klar und warm, einsamer Versuch zur Bildung einer Cumulus humilis, abends wolkenlos.

Cumulus fractus

10.04.2011 So

Tagsüber warm, wolkenlos und leichter Wind, bei Sonnenuntergang wenige Zirren am Westhorizont. Staub in der Atmosphäre, Diskussion im Meteoros Forum, woher (Sahara oder trockene Äcker).

Saharastaub?

11.04.2011 Mo

Zunehmend verdichtender Cirrostratus nebulusus, dann Altostratus. Abends aufklarend, Cirrus floccus intortus (links) und Ansatz zum lacunosus, teils radiatus (rechts).

Cirrus floccus intortus

Cirrus lacunosus radiatus

12.04.2011 Di

Vormittags Stratus nebulosus praecipitatio, dann Übergang in Stratocumulus stratiformis, Wind, Cumulus fractus, dann Stratocumulus cumulogenitus (Bild), abends allmählich aufklarend.

Stratocumulus cumulogenitus

13.04.2011 Mi

Nimbostratus praecipitatio mit schön ausgeprägtem pannus.

14.04.2011 Do

Stratus, nachmittags Übergang in Stratocumulus mit überlagerter Schicht aus eher tiefen Altocumulus stratiformis, abends ein stimmungsvoller Anblick, der Mond über Stratocumulus perlucidus.

verschiedene Wolkenarten

Stratocumulus perlucidus

15.04.2011 Fr

Vormittags Stratocumulus, dann Altostratus mit unterlagerten Cumulus humilis. Nachmittags Stratocumulus stratiformis opacus mammatus, die Mammae waren deutlich ausgeprägt. Auf dem Bild beginnende Auflösung der Auswölbungen nach unten.

Stratocumulus stratiformis mammtus

16.04.2011 Sa

Zunächst wieder Stratocumulus stratiformis opacus mammatus, nachmittags Stratocumulus und Altocumulus translucidus.

Mammae an Stratocumulus

Stratocumulus translucidus

17.04.2011 So

Bis 14:00 Altostratus opacus, dann von Nordwesten her schlagartig aufklarend, ab 17:00 halbbedeckt mit Stratocumulus stratiformis.

Altostratus opacus

Altostratus opacus

18.04.2011 Mo

Klar, mittags und nachmittags wenige Cumulus humilis über dem Fläming, kaum Wind, Dunst.

19.04.2011 Di

Wie gestern, etwas wärmer, Ansatz von Cirrostratus am Westhimmel.

20.04.2011 Mi

Eine Omega-Wetterlage bildet sich über Deutschland aus, nachmittags ein paar Cumulus humilis, dann wolkenlos.

wolkenlos

21.04.2011 Do

Fast wolkenlos, einsame Cumulus fractus gegen Abend.

22:32 Uhr Sichtung einer Feuerkugel mit einer geschätzten Helligkeit von -7m. Von Ostnordost Richtung Westsüdwest - visuell aus Richtung Bärenhüter oberhalb des Löwen vorbei Richtung Zwillinge, sie ist fünf Grad südlich von Kastor und Pollux fragmentiert. Aktueller Meteorstrom: Lyriden.

einsame Cumulus fractus

22.04.2011 Fr

Warm, fast wolkenlos, wenige Cumulus fractus.

Cumulus fractus

23.04.2011 Sa

Ostersonnabend - wolkenlos, warm, am Osterfeuer astronomische Führung, Überflug der ISS gegen 21:45 Uhr, um 23:58 Uhr ein Iridiumflare im Löwen unterhalb Regulus.

wolkenlos

24.04.2011 So

Gegen 14 Uhr erste Bildung von kleinen Cumulus humilis, abflachend, gegen Abend wenige Stratocumuli.

Stratocumuli am Abend

25.04.2011 Mo

Vormittags Stratocumulus, nachmittags größere Wolkenlücken, teilweise Übergang in Altocumulus translucidus.

Stratocumulus

Altocumulus translucidus

26.04.2011 Di

Nachts geringer Niederschlag, vormittags Stratocumulus stratiformis, nachmittags Stratus opacus.

Stratus opacus

27.04.2011 Mi

Stratus translucidus, 19 Uhr erste kleine Gewitterzelle von Osten heranziehend, Regen, wenig Blitze, Cumulonimbus pannus mamma.

Stratus translucidus

Cumulonimbus pannus

28.04.2011 Do

Cirrostratus nebulosus mit darunter liegendem Altostratus und Altocumulus, Halo Erscheinungen, links ist ansatzweise der farbige 22 Bogen zu sehen.

Cirrostratus nebulosus

29.04.2011 Fr

Mittags Cumulus humilis unter zartem Cirrostratus nebulosus, schnell verdichtend zu mediocris und congestus. Gegen 16 Uhr MESZ ein junger Cumulonimbus mit kurzem Gewitter im Norden, dann aufklarend, gegen 18:00 wieder Bildung von Cumulus congestus im Südosten, leichter Regen, ein weiteres schwaches Gewitter.

Cumulus mediocris

Cumulus congestus

Comulonimbus Richtung Norden

Comulonimbus Richtung Norosten

30.04.2011 Sa

Absolut wolkenlos, sehr klare Luft, in der Sonne sehr warm, kühler Nordostwind, Pollenflug. Kondensstreifen erscheinen paarweise und klar definiert, aber sehr zerrissen, mit Lücken.

Kondensstreifen

Wetter März 2011

hoch

Wetter Mai 2011

Home - Fläming Wetter