Zur Startseite
Flämingwetter

Fläming Wetterarchiv - Übersicht der Wetterdaten

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

Prognosen

Wetter in beeindruckenden Bildern Schnee im Januar 2011 Doppelter Regenbogen im August 2011 Cumulus im Juli 2010 Erdblitz im August 2010 Abendrot im September 2011 Helle Nebensonne im Oktober

Seit 1996 existieren lückenlose Aufzeichnungen der Wetterdaten im Fläming, basierend auf regelmäßigen Messungen, jeweils zur vollen Stunde. Diese wurden zusammengefasst in diesem Archiv, die Daten sind allerdings nicht rückführbar und nur als Trend zu verstehen:

Der Luftdruck am Boden wird nicht nach der barometrischen Formel auf NN korrigiert, die gemessene Temperatur liegt meist etwas zu hoch (Südhang-Lage). Seit 2015 wurden bezüglich der Temperaturmessung deutliche Verbesserungen gefunden, so dass die Werte genauer sind. Trotzdem ist es ein interessanter Rückblick - ab 1998 wurde jeder Monat analysiert, teilweise synoptische Erläuterungen inbegriffen. Also los, begeben wir uns auf die Reise in die Wetterereignisse der letzten 20 Jahre, viel Spaß dabei!

Jahr 2017
Nach Kaltstart ein etwas zu milder Winter, Frühjahr "invertiert", normaler Sommer ...
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
Jahr 2016
Wechselhafter Start, seltsamer April, Starkregen im Juli, später Hochsommer, leicht unterkühlter Herbst, Weihnachtstauwetter.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2015
Ein etwas zu milder Winter, trockenes Frühjahr mit Sturm Niklas, heißer Hochsommer, November + Dezember sehr mild.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2014
Milder Jahresbeginn, warmes Frühjahr, Mai / Juni normal, Juli heiß, sehr milder Herbst und Dezember, rekordwarmes Jahr.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2013
Dunkler Winter, eiskaltes Frühjahr, nasser Mai, Hochwasser im Juni, heißer Hochsommer, warmer Herbst, milder Dezember.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2012
Anfangs mild, dann Extremfrost, normales Frühjahr, bis Mitte Juli kühl, danach sehr warm. Wechselhafter Herbst, dann Frühwinter.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2011
Milder Winter, sonniges und warmes Frühjahr, kühler Sommer, goldener Oktober, meridionaler November, zonaler Dezember.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2010
Kalter, sehr schneereicher langer Winter, später Frühling, Julihitze, ruhiger Herbst, im Dezember wieder Schnee.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2009
Bis März kühl, sehr warm von April bis August, kurze Kälteeinbrüche Januar und Dezember.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2008
Zunächst mild, dann zu kalt - Schnee zu Ostern,
ab Mai sehr warm, Mitte September zu kalt.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2007
Warmer und stürmischer Winter (Kyrill), bis Juli zu warm,
danach normale Temperatur.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2006
Kalter Winter, warmes Frühjahr, Dauerhitze im Juli,
September bis Jahresende deutlich zu warm.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2005
Februar kalt, im März schnell wärmer werdend, dann normale Werte, Ende Dezember Schnee.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2004
Anfangs ein Auf und Ab der Temperatur, danach normale Werte, August heiß, schöner Spätsommer.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2003
Schnee bis Februar, Rekordsommer mit mehreren Hitzewellen, Oktober kühl, danach mildes Wetter.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2002
Anfang und Ende des Jahres kalt, ansonsten normale Temperatur, Elbehochwasser August.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2001
Wechselhaftes Frühjahr, Sommer mit normalem Wetter,
am Jahresende kalt.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 2000
Milder Jahresbeginn, ab Mitte April Hitzewellen, Juli kühler,
August heiß, auch danach deutlich zu warm.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 1999
Warmer Januar und heißer September, ansonsten normale Temperatur, Orkane Anatol und Lothar im Dezember.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 1998
Insgesamt etwas zu kühl, besonders im Februar und Anfang Dezember kalt.
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahr 1997
Kalter Jahresbeginn, langer und warmer Sommer, erste Nachtfröste im Oktober.
       
Jahr 1996
Ungewöhnlich kalt im Jahresdurchschnitt, nur Ende Mai und Anfang Juni sommerlich warm.
       

 

Startseite