Flämingwetter

Wetter im Oktober 2005

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

In den ersten Tagen des Monats Oktober 2005 etablierte sich ein äußerst starkes Hoch über Osteuropa, von Westen heranstürmende Tiefs konnten den Block nicht beeinträchtigen. Der Fläming profitierte von dieser Wetterlage, Warmluft aus südlichen Richtungen wurde heran transportiert.

Zur Monatsmitte schwenkte ein Hoch über Skandinavien ostwärts, allmählich stellte sich ein zonale Strömung ein. Das Wetter wurde etwas unbeständiger, die Temperaturen hielten sich jedoch noch beachtlich, insgesamt blieb der Monat etwas zu warm.

  • Maximaltemperatur: 22,00 C
  • mittlere Temperatur: 11,81 C
  • Minimaltemperatur: 2,32 C
Jahr 2005
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Temperaturdaten (rot) und Luftdruck (grün) im Oktober 2005