Flämingwetter

Rückblick auf das Wetter 2003 im Fläming, enorme Hitze im Sommer

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Nach einem Kälteeinbruch Anfang Januar folgte die für den Fläming typische milde Periode Mitte des Monats, danach zeigte der Winter noch mal "Biss". Im Februar herrschte kaltes Wetter mit Schneefall, auch der März und die erste Dekade im April brachten noch Nachtfröste.

Mitte April ging es rapide aufwärts mit den Temperaturen, Anfang Mai wurde erstmals die 30 Grad Marke überschritten. Nach einer etwas kühleren Phase startete Ende Mai der Sommer der Rekorde.

Vom 23. Mai bis zum 1. September blieben die Temperaturen auch nachts permanent über 10 C, auch die 15 Grad Marke wurde nur selten unterschritten. An 31 Tagen war es wärmer als 30 Grad, im Juli und Anfang August etliche tropische Nächte.

Besonders extrem verliefen die Hitzewellen Mitte Juli und Anfang August, da schon das Frühjahr sehr trocken war, litt die Vegetation jetzt besonders stark an Hitzestress. Auch im September Wärmephasen, ein typischer Altweibersommer, dann ein kühler Oktober und ein warmer, trockener November. Der Dezember blieb im Durchschnitt ebenfalls deutlich zu warm.

Monate
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Rekordtemperaturen mit Maximal-, Mittel- und Minimalwerten im heißen Jahr 2003
Temperaturen im Hitzejahr 2003

 

Tabelle der monatlichen Temperaturen und Verlauf des Barometerstands im Jahr 2003

Monat

Temperatur

Luftdruck

Maximalwert Mittelwert Minimalwert Maximalwert Mittelwert Minimalwert

Januar

10,37 C 1,02 C -16,22 C 1026,59 mbar 1004,85 mbar 973,53 mbar

Februar

12,27 C -0,35 C -9,50 C 1030,10 mbar 1013,72 mbar 979,53 mbar

März

18,49 C 6,28 C -2,05 C 1032,94 mbar 1014,19 mbar 1001,25 mbar

April

24,33 C 10,57 C -3,59 C 1022,29 mbar 1007,46 mbar 987,51 mbar

Mai

32,07 C 16,84 C 3,90 C 1016,23 mbar 1007,60 mbar 997,22 mbar

Juni

34,20 C 21,11 C 11,43 C 1013,50 mbar 1006,43 mbar 994,75 mbar

Juli

35,00 C 21,94 C 11,78 C 1014,52 mbar 1006,26 mbar 991,90 mbar

August

35,25 C 22,50 C 10,77 C 1015,78 mbar 1007,05 mbar 988,96 mbar

September

30,28 C 16,21 C 4,57 C 1024,06 mbar 1010,29 mbar 993,34 mbar

Oktober

18,32 C 7,52 C -3,29 C 1024,53 mbar 1004,22 mbar 979,29 mbar

November

15,66 C 7,68 C 0,51 C 1028,47 mbar 1007,95 mbar 978,33 mbar

Dezember

12,49 C 3,66 C -5,21 C 1024,01 mbar 1007,78 mbar 982,04 mbar

Gesamt

35,25 C 10,51 C -16,22 C 1032,94 mbar 1008,14 mbar 973,53 mbar