Flämingwetter

Das Wetter im Fläming - Temperaturverlauf im Jahr 2020

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Mit einem rekordmilden Winter startete das Jahr, bis Ende März wurde eine Kältesumme von lächerlichen 4,9 erreicht - gab es noch nie seit Beginn kontinuierlicher Wetteraufzeichnungen. Immerhin regnete es, besonders der Februar war nass.

Es folgte ab Mitte März eine lange Trockenphase, besonders der April war ausgesprochen trocken.

Monate
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni






Temperaturverlauf Jahr 2020, Tagesmittelwert gelb, Maximalwerte rot, Minimalwerte blau
Temperaturverlauf 2020 im Fläming

 

Monatliche Wetterdaten von Temperatur und Bodendruck

Monat

Temperatur

Luftdruck

Maximalwert Mittelwert Minimalwert Maximalwert Mittelwert Minimalwert

Januar

12,9 °C 3,8 °C -4,7 °C 1048,0 mbar 1022,4 mbar 991,4 mbar

Februar

15,4 °C 5,8 °C -0,9 °C 1033,7 mbar 1012,2 mbar 986,6 mbar

März

16,6 °C 5,2 °C -4,7 °C 1041,2 mbar 1018,1 mbar 989,9 mbar

April

23,8 °C 10,9 °C -3,4 °C 1031,0 mbar 1017,8 mbar 1002,1 mbar

Mai

23,7 C 12,6 C -0,9 C 1034,8 mbar 1019,6 mbar 1000,5 mbar

Juni

32,0 C 18,8 C 7,3 C 1025,5 mbar 1012,5 mbar 992,3 mbar

Juli

           

August

           

September

           

Oktober

           

November

           

Dezember

           

Gesamt

           

(Barometerstand nach der barometrischen Formel auf NN reduziert)