Flämingwetter

Das Wetter im Fläming - Jahresrückblick 2012

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Auf einen milden Jahresbeginn folgte Anfang Februar die bisher längste und kälteste Dauerfrostperiode des 3. Jahrtausends. Sie dauerte fast drei Wochen, bei klirrendem Frost fror die Ostsee zu, die Elbe war mit Eisschollen bedeckt.

Es folgte ein deutlicher Temperatursprung, im hochdruckbestimmten März wurde die 20°C Marke mehrfach überschritten, danach blieb es bis April deutlich kühler. Am Ende des Monats die ersten Hitzetage, im Mai folgte ein ständiges Auf und Ab.

Der Sommer legte einen Fehlstart hin, bis Mitte Juli blieb es eher kühl, häufige Troglagen waren wetterbestimmend - nur gelegentlich eine warme Vorderseite. Das änderte sich ab der dritten Julidekade, es überwog bis zum August hochdruckbestimmtes Wetter mit mehreren Hitzewellen.

Auffallend am temperaturnormalen Herbst war der verspätete Altweibersommer Ende der zweiten Oktoberdekade, kurz darauf ein Kaltlufteinbruch. Nach einem normal verlaufenden November ein schöner Frühwinter mit Starkfrost und Schneefall, gefolgt von Weihnachtstauwetter.

Monate
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Tagesmittel (gelb), Maximal- und Minimalwerte der Temperatur im Jahr 2012 als Diagramm
Temperaturverlauf Jahr 2012 im Fläming

 

Monatliche Wetterdaten von Temperatur und Luftdruck

Monat

Temperatur

Luftdruck

Maximalwert Mittelwert Minimalwert Maximalwert Mittelwert Minimalwert

Januar

13,4 °C 2,7 °C -9,6 °C 1022,4 mbar 1008,0 mbar 971,5 mbar

Februar

13,3 °C -3,5 °C -24,5 °C 1031,4 mbar 1016,2 mbar 985,3 mbar

März

22,4 °C 8,9 °C -1,7 °C 1026,1 mbar 1015,4 mbar 993,5 mbar

April

31,6 °C 10,5 °C -0,9 °C 1009,4 mbar 997,6 mbar 985,2 mbar

Mai

32,3 °C 17,2 °C 3,4 °C 1021,8 mbar 1006,5 mbar 992,8 mbar

Juni

33,6 °C 17,3 °C 6,5 °C 1013,4 mbar 1004,2 mbar 993,5 mbar

Juli

33,8 °C 20,1 °C 10,1 °C 1020,4 mbar 1005,4 mbar 990,5 mbar

August

37,9 °C 20,8 °C 11,8 °C 1015,9 mbar 1007,5 mbar 997,8 mbar

September

31,5 °C 16,3 °C 5,4 °C 1017,1 mbar 1006,6 mbar 990,0 mbar

Oktober

24,3 °C 10,4 °C -6,5 °C 1017,7 mbar 1004,1 mbar 989,8 mbar

November

13,3 °C 6,5 °C -1,5 °C 1023,7 mbar 1004,0 mbar 981,4 mbar

Dezember

11,7 °C 0,3 °C -13,0 °C 1018,6 mbar 1002,2 mbar 984,6 mbar

Gesamt

37,9 °C 10,6 °C -24,5 °C 1031,4 mbar 1006,5 mbar 971,5 mbar

(Barometerstand nicht auf NN reduziert)