Flämingwetter

Februar 2018 - kaltes, aber sonniges Wetter im Fläming

Wettertagebuch
Februar 2018

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Sonnenuntergang im FebruarNach den milden Vormonaten machte sich der Februar daran, die Ehre dieses Winters wenigstens teilweise zu retten. Auf leisen Sohlen schlich er sich zum Monatsbeginn heran, bis zum Ende der zweiten Dekade pendelte die Temperatur um den Gefrierpunkt.

Als schon keiner mehr daran glauben wollte, legte er im letzten Moment einen Endspurt ein, die nordhemisphärische Zirkulation kam komplett zum Erliegen. Mächtige Hochs über Skandinavien zapften nordsibirische Arktikluft an und leiteten sie zielgerichtet nach Mitteleuropa.

Insgesamt war der Monat kalt und trocken, aber sehr sonnig.

Jahr 2018
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Temperaturverlauf (rot) Niederschlagmenge (blau) und Bodendruck (grün) Februar 2018 im Fläming
Temperaturverlauf Februar 2018

Ereignisse im Februar 2018

sonniger Februar

Als ungewöhnlich sonnig geht der Februar in die Geschichtsbücher ein, mit rund 130 Stunden wurde fast das Doppelte des Mittels im Referenzzeitraum gemessen.

Mangelware dagegen waren Haloerscheinungen, obwohl des Öfteren Cirrus und Cirrostratus auftauchten, konnte keine einzige Beobachtung vermeldet werden.

Landung SpaceX-Booster

Das außermeteorologische Highlight des Monats war der Start der Schwerlastrakete Falcon Heavy am 6. des Monats, mit der endlich wieder ernstzunehmende Nutzlasten in den Orbit transportiert werden können.

Vier Minuten nach dem Start koppelten die seitlichen Booster ab, wendeten um 90°, kehrten zurück und landeten in nahezu perfekter Synchronisation.

Video 1 Video 2

Kälteeinbruch Februar 2018

Lange hatte es den Anschein, dass 2017/18 wieder ein rekordmilder Winter zu verzeichnen wäre. Doch am Monatsende machte die kalte Jahreszeit ihrem Namen alle Ehre, mit einem massiven "Arctic Outbreak" verabschiedete sich der Februar.

Die kälteste Luftmasse vom Typ cA (kontinentale Arktikluft) fiel in den Fläming ein und verursachte, trotz des schon höheren Sonnenstands, eine strenge Dauerfrostperiode.

  Monatsdaten: aktueller Monat Abweichung vom Referenzzeitraum 1961 bis 1990:
  Temperatur- Mittelwert - 1,5 °C - 1,3 K
  Niederschlagsmenge 12 mm ~ 35 %
  Sonnenscheindauer 130 Stunden ~ 190 %