Flämingwetter

Der rekordwarme April 2018 - das Wetter im Fläming

Wettertagebuch
April 2018

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Voll begrünte Birke im AprilAls der April am eisigen Ostersonntag mit beißend kaltem Nordwestwind startete, konnte man sich nicht ansatzweise vorstellen, dass der Monat mit Rekordwärme enden sollte.

Weit ausgreifende Langwellentröge über dem Ostatlantik verschafften uns warme Vorderseiten und wechselten mit frühsommerlichen Hochdrucklagen über Mitteleuropa, am 20. wurde der erste Sommertag registriert. Die Vegetation machte rasante Fortschritte, die Verspätung durch den vorangegangenen Märzwinter wurde locker wieder aufgeholt.

Insgesamt war der April um sagenhafte 5,4 K zu warm und ausgesprochen sonnig.

Jahr 2018
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Temperatur (rot), Niederschlagmenge (blau) und Stationsdruck (grün) April 2018 im Fläming
Temperaturdiagramm April 2018

Wetterphänomene April 2018

Gewitter Anfang April 2018

Am Abend des 4. April näherte sich von Westen her eine Kaltfront, in der labil geschichteten Luft näherte sich zügig eine Gewitterlinie mit attraktivem Aussehen.

Einer formschöne Shelfcloud folgten ästhetische Wolken- und Erdblitze, im Bild der Einschlag eines fernen Positivblitzes südlich der Elbe.

Wolkenschatten an Haufenwolken

Ausgesprochen warm verlief der 10. des Monats, in einer südlichen Höhenströmung gelangt seit dem Vortag Saharastaub.

An diesem bildeten sich kontrastreiche Wolkenschatten einer Haufenwolke aus, deren fächerartige Ausbreitung einem perspektiven Effekt geschuldet ist, alle Strahlen verlaufen parallel.

Regenbogen vor teilweise klarem Himmel

Der 28.4. war ein ausgesprochen sonniger Tag, doch gegen 18 Uhr überquerte eine kleines Niederschlagsgebiet den Standort mit leichtem Regen.

Nach Abzug der Schauerzelle bildete sich an selbiger ein eher schwacher Regenbogen aus, der aber teilweise vor blauem Himmel verlief.

  Monatsdaten: aktueller Monat Abweichung vom Referenzzeitraum 1961 bis 1990:
  Temperatur- Mittelwert 13,4 °C + 5,4 K
  Niederschlagsmenge 40 mm ~ 95 %
  Sonnenscheindauer 249 Stunden ~ 155 %