Flämingwetter

Starker Schneefall im Dezember 2010 bringt weiße Weihnachten

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Starker Schnefall Dezember 2010Eine Duplizität der Ereignisse - das Jahr endet, wie es begonnen hat. Das Bild wurde aus der gleichen Perspektive wie das Januarbild aufgenommen, die Schneemassen sind nahezu identisch.

Anfang Dezember wurde kalte und feuchte Polarluft in den Fläming geschaufelt, ausdauernder Schneefall bei Minustemperaturen - bemerkenswert.

Die Temperaturen wechselten anschließend um den Gefrierpunkt, fast täglich fällt Schnee. Ursache war eine Luftmassengrenze direkt über Deutschland, der positive Effekt war eine wirklich schöne weiße Weihnacht.

Jahr 2010
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Daten von Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) im Dezember 2010
Temperatur und Luftdruck - Daten Dezember 2010