Flämingwetter

Rückblick auf Temperaturen und Luftdruck im April 2009

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Wie auf Knopfdruck änderte sich das Wetter Anfang April, schon am 3. des Monats erreichte die Temperatur sommerliche Werte, selbst nachts blieb es mild. Mit einer mittleren Temperatur von etwa 14 C blieb er über 4 Grad über dem langjährigen Mittel, der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Fläming.

Die Niederschlagsmengen konnte man fast vernachlässigen, dafür jede Menge Sonnenschein, die Pflanzenwelt machte einen ungestümen Wachstumsschub, man konnte fast jeden Tag Fortschritte beobachten.

  • Maximaltemperatur: 24,5 C
  • mittlere Temperatur: 13,3 C
  • Minimaltemperatur: 3,1 C
Jahr 2009
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Verlauf von Temperatur (rot) und Luftdruck im April 2009
Temperatur und Luftdruck April 2009