Flämingwetter

Wechselhaftes Wetter im Juni 2009 - Temperaturen und Luftdruck

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Ein eigenartiger Verlauf der mittleren Temperaturen seit April, die monatlichen Mittelwerte blieben in den letzten drei Monaten fast konstant bei etwa 15 C. Den April konnte man damit als Rekordmonat bezeichnen, den Mai noch als überdurchschnittlich, der Juni blieb mit diesem Wert etwas zu kühl.

Abgesehen von den ersten beiden Junitagen blieb die erste Dekade zu kühl, nach einer mäßigen Schafskälte stiegen die Temperaturen Ende des Monats endlich auf hochsommerliche Werte. Die Niederschlagsmenge hielt sich im Durchschnitt, auch in der Sonnenscheindauer wurde das langjährige Mittel fast erreicht.

  • Maximaltemperatur: 28,22 C
  • mittlere Temperatur: 16,02 C
  • Minimaltemperatur: 4,60 C
Jahr 2009
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Verlauf von Temperatur (rot) und Luftdruck im Juni 2009
Temperatur und Luftdruck im Juni 2009