Flämingwetter

Wechselhafter und niederschlagsreicher April 2008 im Fläming

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Wieder sanken in der ersten Dekade des April die Temperaturen allmählich auf Werte unter 10 C, auch in der zweiten Dekade blieb es kühl, und niederschlagreich. Erst in der dritten Dekade konnte man von richtigem Frühling sprechen, am 27.4 stiegen die Temperaturen erstmals über 20 C.

Ingesamt hielt sich der Monat bei den Temperaturen im normalen Bereich, allerdings war er deutlich zu nass. Letzte Bodenfröste wurden am 7. und am 17.4. registriert, in 2m Höhe blieb es frostfrei.

  • Maximaltemperatur: 23,34 C
  • mittlere Temperatur: 9,12 C
  • Minimaltemperatur: 0,54 C
Jahr 2008
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) im April 2008
April 2008 mit Luftdruck und Temperatur