Flämingwetter

Februar 2008 im Fläming - milde Temperaturen und hoher Luftdruck

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Der Februar 2008 brachte wie der Vormonat dem Fläming sehr milde Temperaturen, nur an drei Tagen in der Mitte des Monats fiel die Quecksilbersäule unter 0 C. Besonders bemerkenswert ist eine Phase von acht Tagen mit konstant hohem Luftdruck, der am 16. des Monats noch weiter kletterte und fast die 1040 mbar - Marke erreichte.

In der letzten Dekade war es wieder deutlich zu warm, die Vegetation war weit voraus, erste Frühjahrsblüher setzten schon Ende des Monats Farbtupfen in die Vorgärten.

  • Maximaltemperatur: 15,25 C
  • mittlere Temperatur: 5,22 C
  • Minimaltemperatur: -4,13 C
Jahr 2008
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Stündliche Daten von Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) im Februar 2008
Temperatur und Luftdruck Februar 2008