Flämingwetter

Rückblick auf den Juli 2008 - wechselhaftes Wetter

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Eine kurze Hitzeperiode am Anfang des Monats endete am Abend des 3. Juli mit Gewitter und kräftigem Niederschlag. Die folgenden Tage bis zum 23. des Monats blieben eher kühl und regnerisch, Wind überwiegend aus westlichen Richtungen.

In der letzten Juliwoche ereignete sich ein Wetterumschwung, der Fläming lag im Einflussbereich des Hochdruckgebiet "Volker", das sich über Skandinavien festgesetzt hatte. Es begann eine hochsommerliche Witterungsperiode mit Temperaturen über 30 C und tropischen Nächten.

  • Maximaltemperatur: 35,09 C
  • mittlere Temperatur: 19,96 C
  • Minimaltemperatur: 11,20 C
Jahr 2008
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Wetterarchiv Juli 2008 mit Temperatur (rot) und Luftdruck (grün)
Wetterdiagramm Juli 2008