Flämingwetter

Wetterrückblick - der Juli 2022 im Fläming

Wettertagebuch
Juli 2022

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Cumulonimbus calvusAbgesehen von einem Hitzetag am 3. Juli verlief die erste Monatshälfte unterkühlt, insbesondere vom 6. bis zum 11. des Monats stellte sich eine kühle nordwestliche Strömung ein.

Dies änderte sich am Ende der 2. Dekade, eine heiße Luftmasse vom Typ cT (kontinentale Tropikluft) traf aus Nordafrika ein, gepaart mit tropischen Nächten. Auch danach blieb es bei dem höheren Temperaturniveau, womit der Juli doch noch etwas wärmer als das Mittel 1991-2010 ausfiel.

Bedenklich war wieder die geringe Niederschlagsmenge, die Sonnenscheindauer lag im Durchschnitt.

Jahr 2022
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September



1996 - 2000
Temperaturverlauf (rot) Niederschlagsmenge (blau) und Bodendruck (grün) Juli 2022 im Fläming
Temperatur und Luftdruck Juli 2022

Wetterereignisse Juli 2022

James Webb Deep Field 2022

Das bedeutendste nichtmeteorologische Ereignis des Julis war die erfolgreiche Inbetriebnahme des James Webb Teleskops, das erste gestochen scharfe Bilder lieferte.

Ein größeres Bild kann hier bewundert werden: APOD (Astronomy Picture Of the Day).

 

Positivblitz am 25. Juli

Gewitter waren im Jahr 2022 rar gesät, doch am 25. Juli kam es endlich zu elektrischen Entladungen.

Eine heiße Luftmasse wurden vom Tief Daniela mit stürmischen Böen und wenigen Blitzen ausgeräumt, erwähnenswert ist der nahe Einschlag eines Positivblitzes mit fast 80 Kiloampere.

Regenbogen im Juli 2022

Schon wieder ein Regenbogen - ja, aber diesmal mit einer seltenen Besonderheit.

Von Osten her nahte am 30. eine Schauerzelle, die den Standort noch nicht erreicht hatte, aber schon einen doppelten Bogen ausbildete. Ein Regenbogen ohne Regen sozusagen.

  Monatsdaten: aktueller Monat Abweichung vom Referenzzeitraum 1991 bis 2020:
  Temperatur- Mittelwert 19,9 °C + 0,3 K
  Niederschlagsmenge 40 mm 58 %
  Sonnenscheindauer 240 Stunden 108 %