Flämingwetter

Wetterarchiv - der Juni 2001 im Fläming

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Das Wetter im Juni 2001 war zunächst deutlich zu kühl und regnerisch, auch die Sonne ließ sich kaum blicken. Obwohl man kaum von zonalen Großwetterlagen reden konnte, schwenkten regelmäßig Höhentröge ostwärts über Mitteleuropa. Die korrespondierenden Tiefs brachten Atlantikluft mit, was sich in meist dichter Bewölkung und häufigem Niederschlag manifestierte.

Insgesamt konnte im Verlauf des Monats jedoch ein Trend zur Wetterbesserung verzeichnet werden, zur Monatsmitte eine Schönwetterphase, am Ende des Monats wurde im Fläming sogar an der 30° Marke gekratzt.

  • Maximaltemperatur: 29,95 °C
  • mittlere Temperatur: 15,34 °C
  • Minimaltemperatur: 7,25 °C
Jahr 2001
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Wetterarchiv mit Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) Juni 2001 im Fläming