Flämingwetter

Wetter im warmen Sommermonat Juli 2001

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Eine Wärmeperiode am Anfang des Monats Juli 2001 kulminierte in der Zufuhr warmer Luftmassen, in der zunehmend schwülen Luft kam es in der Nacht vom 7. zum 8. zu einem heftigen Gewitter. In den folgenden Tagen blieb es wechselhaft mit Sonne und Regen, über Europa hatte sich ein stationärer Langwellentrog festgebissen.

Die letzte Dekade war von traumhaftem Sommerwetter begleitet, ein mächtiger Keil des Azorenhochs schob sich bis in die Slowakei vor. Tageshöchstwerte um 30°C ohne tropische Nächte - perfekter Sommer.

  • Maximaltemperatur: 33,00 °C
  • mittlere Temperatur: 20,27 °C
  • Minimaltemperatur: 10,28 °C
Jahr 2001
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Verlauf von Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) Juli 2001 im Fläming