Flämingwetter

Mildes Dezemberwetter 2006 im Fläming

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Wie der Vormonat blieb auch der Dezember extrem mild, z.B. war es am Nikolaustag wärmer als Anfang Juni. Erst Mitte des Monats wurde es allmählich etwas kühler, ein Hoch über England transportierte nasskalte Nordseeluft in den Fläming, der bis Weihnachten im Hochnebel versank.

Nach Weihnachten erstmals leichte Frostgrade, doch zum Jahreswechsel wieder steigende Temperaturen, insgesamt war der Monat etwa 5 K zu warm.

  • Maximaltemperatur: 15,55 C
  • mittlere Temperatur: 6,00 C
  • Minimaltemperatur: -2,33 C
Jahr 2006
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Wetterdaten mit Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) im Dezember 2006