Flämingwetter

Wetterdaten Oktober 2000 im Fläming

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Häufige Südwestlagen prägten das Wetter im Oktober 2000, zwischen quasistationären Zyklonen über dem Atlantik und Hochdruckgebieten über dem europäischen Gro▀raum wurden warme Luftmassen nach Deutschland transportiert.

Dies hatte entsprechend milde Temperaturen zur Folge, der Monat war über 2 K wärmer als der Referenzzeitraum der letzten 30 Jahre. Die Niederschlagsmenge erreichte nur die Hälfte des Solls, etwa 30 mm Regen fiel auf die Flämingböden, wogegen die Sonnenscheindauer deutlich über dem Durchschnitt lag.

  • Maximaltemperatur: 24,49 °C
  • mittlere Temperatur: 12,31 °C
  • Minimaltemperatur: 5,52 °C
Jahr 2000
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Wetterdaten Oktober 2000: Temperatur (rot) und Luftdruck (grün)