Flämingwetter

Wetter August 2000 im Fläming

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Das Wetter im August 2000 war von zwar überwiegend von gradientenschwachen Hochdrucklagen bestimmt, wurde aber nicht langweilig. Ursache hierfür war die Zufuhr feuchtwarmer Luftmassen, in denen sich im teils unwetterartige Gewitter entluden.

Ansonsten war der Monat sehr warm, an 14 Tagen wurden im Fläming mehr als 25°C gemessen, zweimal mehr als 30°C. Auch die Sonnenscheindauer übertraf mit etwa 250 Stunden deutlich das Soll, die häufigen Gewitter sorgten für normale Niederschlagsmengen.

  • Maximaltemperatur: 32,38 °C
  • mittlere Temperatur: 18,71 °C
  • Minimaltemperatur: 8,29 °C
Jahr 2000
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Wetterdaten August 2000: Temperatur (rot) und Luftdruck (grün)