Flämingwetter

Rückblick auf das Wetter im Dezember 2000

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Die Rallye der südwestlichen Wetterlagen setzte sich bis zur Mitte das Monats Dezember 2000 unvermindert fort, frostfrei bei Temperaturen um 10 °C. Die Krönung war der 13. des Monats, als die Quecksilbersäule fast auf frühlingshafte 15 °C stieg.

Erst danach stellte sich eine nordwestlich zyklonale Wetterlage ein, deutlich kühlere Luftmassen drangen ein und brachten dem Fläming am 19. endlich den ersten Frost dieses Winters. Um die Weihnachtszeit konnten endlich die ersten Eistage verzeichnet werden, kurzzeitig bildete sich eine dünne Schneedecke aus.

  • Maximaltemperatur: 14,69 °C
  • mittlere Temperatur: 3,42 °C
  • Minimaltemperatur: -5,84 °C
Jahr 2000
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Fläming - Wetterdaten Dezember 2000: Temperatur (rot) und Luftdruck (grün)