Flämingwetter

Wetterrückblick auf den Monat März 1998

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Zum Monatsbeginn dominierten westliche und südwestliche Wetterlagen, es wurde sehr mild, zeitweise stürmisch - die Sturmtiefs Elvira und Farah fegten am 4. und 5. März über den Fläming. Das änderte sich zum Beginn der 2. Dekade, ein Atlantikhoch steilte sich mehrfach auf, bei meridionalem Strömungsmuster wurde es deutlich kühler.

Am 25. März brach der Atlantik wieder durch, der Frühling hielt endgültig Einzug. Insgesamt lag die Temperatur etwa 1 °C über dem Durchschnitt, Niederschlagsmenge und Sonnenscheindauer hielten sich fast exakt an das Normalmaß.

  • höchste Temperatur: 18,2 °C
  • mittlere Temperatur: 5,1 °C
  • niedrigste Temperatur: -4,1 °C
Jahr 1998
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Temperaturdiagramm vom März 1998
Temperaturverlauf März 1998