Flämingwetter

Wetter August 2007 im Fläming

 

Beobachtungen

Klassifikation

Wetterarchiv

Lichteffekte

 
Jahre

Die Temperaturen im August 2007 blieben wie wie im Vormonat durchschnittlich, ebenfalls die Niederschlagsmengen und die Sonnenscheindauer. Auch das ständige Wechselspiel von kurzzeitigen warmen Phasen und schnell folgender Kaltluft blieb dem Fläming erhalten.

Erwähnenswert bleiben die Regenfälle vom 21. bis 24. des Monats, als das Tief "Quirinus" in einer Vb-Lage von Südosten her über Deuschland zog und feuchtwarme Luft aus dem Mittelmeerraum brachte.

  • Maximaltemperatur: 29,49 C
  • mittlere Temperatur: 18,33 C
  • Minimaltemperatur: 6,17 C
Jahr 2007
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Verlauf von Temperatur (rot) und Luftdruck (grün) August 2007
Temperaturkurve August 2007